Mikronährstofftherapie

Neben den psychischen Komponenten, die für Stress oder gar Burnout verantwortlich sein können, spielen die Stoffwechselprozesse in unserem Körper für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden, durchaus auch in psychischer Hinsicht, eine ganz wichtige Rolle

Kennzeichnend in unserem Kulturkreis ist eine industrialisierte landwirtschaftliche Erzeugung und damit vielfach ein Verlust an Nährstoffen in den Lebensmitteln. Auch die uns immer weniger zur Verfügung stehende Zeit und damit auch immer weniger Zeit Nahrung zuzubereiten und zu uns zu nehmen können ein Nährstoffdefizit begünstigen. Alles sollte für viele "möglichst günstig & möglichst schnell!" erfolgen.

Diese Lebensweise kann zu einem unzureichend mit den notwendigen Mikronähr- und Ballaststoffen versorgten Körper und damit unter anderem zu Symptomen wie Müdigkeit, Energielosigkeit, Abgeschlagenheit, depressive Stimmungslage und vielem mehr führen.

Die individuelle Substitution von Mikronährstoffe, ist wichtiger Teil einer Stoffwechseltherapie. Weitere Informationen zum Thema "Stoffwechseltherapie" erhalten Sie gerne im persönlichen Gespräch!

Lassen Sie Ihren Mikronährstoffstatus checken!

Das können Sie auch hier tun, in dem Sie den MIKRONÄHRSTOFF-TEST runterladen.