Hypnose & Trance

Hypnose ist eine eine Beziehung, die eine Trance und Trancephänomene hervorruft. (Gilligan 1991, 413). Fast jeder von uns erlebt täglich hypnotische Phänomene. Sei es bei Autofahren, wenn man sich nicht mehr so recht erinnern kann wie man eigentlich an sein Fahrziel gekommen ist oder wenn man sich völlig konzentriert einem Thema widmet und nichts um sich herum wahrnimmt.   

Therapeutische Hypnose ist von Show-Hypnose abzugrenzen. Bei der therapeutischen Hypnose bleibt die Kontrolle über sich selbst immer beim Klienten. Spezielle Sprachmuster können gezielt verwandt werden, um Menschen in bestimmte, innere Zustände zu führen.

Der angenehme Trancezustand ist vielfach bestens geeignet, um bewusstseinnahe Arbeit zu Wohle des Klienten zu fördern.